KFZ Gutachter Hildesheim

Sachverständiger bei Kaskoschäden

Wenn Sie Ihr Fahrzeug durch Eigenverschulden beschädigt haben oder es auf sonstige Art und Weise beschädigt wurde, tritt Ihre Kaskoversicherung in Kraft. Durch eine Kaskoversicherung, die Sie freiwillig abschließen, sichern Sie Ihr Fahrzeug gegen Beschädigungen, Diebstahl, Naturgewalten oder sonstigen Beschädigungen.

Wenn Sie also nach voll- oder teilverschuldeten Unfällen oder nach Wandalismus- oder Hagelschäden Ihre Kaskoversicherung in Anspruch nehmen, beziehen Sie die Rechte aus Ihrem Versicherungsvertrag bzw. den AKB´s der Versicherung. Lesen Sie hierfür Ihren Versicherungsvertrag sorgfältig durch. Kontaktieren Sie nach Kaskoschadensfällen schnellstmöglich Ihre Versicherung. In Kfz Haftpflichtschadensfällen liegen Ihre Ansprüche im Recht (BGB) zugrunde. In Kaskoschadensfällen treten vertragliche Vereinbarungen in Kraft. Bei einem Kaskoschaden haben Sie, im Gegensatz zu Haftpflichtschäden, nicht das Recht auf einen unabhängigen Sachverständiger Ihrer Wahl. Die Versicherung ist somit nicht verpflichtet die Kosten für einen von Ihnen beauftragten Kfz Sachverständiger zu übernehmen. Sie beruft sich in Kaskoschadensfällen auf die Weisungsgebundenheit des Versicherungsnehmers, die in den AKBs festgelegt ist. Die Versicherung schickt dabei im Regelfall Ihren eigenen Sachverständiger, der jedoch für die Versicherung arbeitet und somit nicht neutral Ihre Interessen vertritt.

Um Sie auch im Kaskoschadensfall abzusichern und Ihnen Gewissheit geben zu können, bieten wir Ihnen das Gutachten im Kaskoschadensfall zu einem Festpreis von € 125,00 inkl. MwSt. an. Die unabhängige und neutrale Begutachtung Ihres Fahrzeuges ist auch bei Kaskoschäden für Sie ein Vorteil. Wir beraten Sie hierfür gerne.