Gutachten für LKW und Auflieger

Kommt es zu einem Unfall mit Beteiligung eines LKW, sind die Schäden meist besonders groß. In solchen Fällen ist es wichtig, sich ein genaues Bild über die Sachlage zu machen und die Schäden sowie den entstandenen Wertverlust zu bemessen und zu dokumentieren.

Wir sind auf Gutachten für LKW und Auflieger spezialisiert und können Ihnen schnell und zuverlässig unsere Hilfe anbieten. Dabei profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Begutachtung von LKW und Aufliegern aller Klassen und Größen.

 

Besonderheiten von LKW, die bei Gutachten zu berücksichtigen sind.

LKW zeichnen sich gegenüber PKW durch eine Reihe von Besonderheiten aus. Zunächst einmal bewegen sich LKW in einem anderen Preissegment. Sie werden für besondere Beanspruchungen und einen möglichst langen Betrieb hergestellt. Um eine hohe Tragfähigkeit zu gewährleisten, sind Karosserie und Rahmen besonders stabil gefertigt. Hinzu kommen individuell gefertigte Aufbauten und Innenausbauten, die bei vielen LKW zu finden sind.

All das macht die Fahrzeuge teuer. Kommt es zu einem Unfall, ist die Schadenssumme daher meist wesentlich höher als bei reinen PKW-Unfällen.

Bei der Erstellung eines Gutachtens für LKW müssen all diese Besonderheiten berücksichtigt werden. Insbesondere, wenn es um die Ermittlung des Wiederbeschaffungswerts für Sonderaufbauten geht, sind Erfahrung und genaue Sachkenntnis gefragt. Diese können wir Ihnen anbieten. Darüber hinaus verfügen wir über viele Kontakte und ein breites Netzwerk mit verschiedenen Herstellern und Lieferanten, so dass wir die entstehenden Kosten präzise berechnen können sowie um die Reparatur Ihres Fahrzeugs in Auftrag zu geben, wenn Sie dies wünschen.

Wir berücksichtigen bei der Erstellung unserer Gutachten unterschiedliche Aspekte:

  • Die Kosten für die Reparatur des LKW
  • Die durch den Nutzungsausfall entstehenden Kosten
  • Die Wertminderung des Fahrzeugs nach der Reparatur

Damit stellen wir sicher, dass alle relevanten Kostenfaktoren abgedeckt sind.

 

Große Bandbreite von LKW

LKW unterscheiden sich nicht nur durch ihre Größe und das jeweils zulässige Gesamtgewicht. So unterschiedlich wie die Einsatzgebiete von LKW sind auch ihre Ausführungen und Aufbauten. Neben LKW, die rein zum Transport dienen, gibt es beispielsweise auch Abschleppfahrzeuge, Kranwagen sowie Fahrzeuge mit den unterschiedlichsten Sonderaufbauten.

Die Vielfalt der LKW stellt hohe Ansprüche an die Gutachter, wenn es zu einem Schaden kommt, beispielsweise durch einen Unfall. Hier kommt es auf umfangreiches Sachwissen und einen großen Erfahrungsschatz bei der Begutachtung solcher Fahrzeuge an.

Wir verfügen über die nötigen Erfahrungen zur Erstellung von Gutachten für LKW sowie für Auflieger. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen Service aus einer Hand anzubieten – auch dann, wenn nicht oder nicht nur das Zugfahrzeug, sondern auch der Anhänger beschädigt wurde.

 

Wir begutachten alle LKW-Gewichtsklassen

Bei LKW wird im Wesentlichen zwischen verschiedenen Klassen unterschieden. Kriterium ist dabei das zulässige Höchstgewicht. Wir begutachten sämtliche der folgenden Klassen, vom Klein-LKW mit einem zulässigen Höchstgewicht von 3,5 t bis zum Sattelschlepper mit bis zu 44 t:

  • Maximal 3,5 t: Klasse N1
  • Maximal 12 t: Klasse N2
  • Zweiachsige LKW bis 18 t
  • Dreiachsige LKW bis 25 t
  • Dreiachsige LKW bis 26 t mit Luftfederung
  • Vierachsige LKW bis 36 t
  • Fahrzeugkombinationen mit fünf oder sechs Achsen bis 40 t

Zudem dreiachsige Kraftfahrzeuge mit zwei- oder dreiachsigem Sattelanhänger. Hier beträgt das zulässige Höchstgewicht 44 t.

Die maximale Länge eines LWK beträgt 18,75 m bei einem Lastkraftwagen mit Anhänger und 16,5 m bei einem Sattelkraftfahrzeug, also einem Kraftfahrzeug mit Auflieger.

Egal, wie groß und wie schwer Ihr LKW ist: Wir erstellen Ihnen das passende Gutachten.

 

Schaden am LKW: Jetzt muss es schnell gehen

Wurde Ihr Fahrzeug beschädigt, sei es bei einem Unfall, durch eine Panne oder einen technischen Defekt, kommt es auf jede Minute an. Nur ein funktionierender LKW verdient Geld. Umso länger ein Fahrzeug nicht genutzt werden kann, desto größer ist der damit verbundene Verdienstausfall. Zudem drohen durch verpasste Liefertermine Konzessionszahlungen.

Wir erstellen Ihnen schnell und gründlich ein Unfall- oder Wertgutachten für Ihr Fahrzeug, damit die Regulierung des Schadens zeitnah über die Bühne gehen kann.

Rufen Sie uns im Schadensfall am besten gleich an. Sie erreichen uns unter der Nummer 0511-543-00-976. Wir kümmern uns auf Wunsch gerne um alles Weitere wie zum Beispiel den Abtransport Ihres Fahrzeugs in eine passende Werkstatt.

 

Wer trägt die Kosten für ein LKW-Gutachten?

Wenn Sie unverschuldet in einen Unfall verwickelt werden, haben Sie Anspruch auf die Bestellung eines Gutachters Ihrer Wahl. Diesen bezahlt die gegnerische Versicherung. Sie sollten bei einem unverschuldeten Unfall auf keinen Fall die Bestellung eines Gutachters durch die gegnerische Versicherung akzeptieren. Das kann im Zweifelsfall dazu führen, dass Sie auf einem Teil Ihrer Kosten sitzenbleiben. Das gilt auch und insbesondere für Unfälle mit Beteiligung eines oder mehrerer LKW.

Auch wenn Sie einen Unfall verschuldet oder eine Teilschuld haben, können Sie in vielen Fällen einen Gutachter Ihrer Wahl beauftragen, der dann von Ihrer Teilkaskoversicherung bezahlt wird. Fragen Sie am besten bei Ihrer Versicherung nach.

 

Wie läuft die Erstellung eines LKW-Gutachtens ab?

Nachdem Sie uns kontaktiert haben, nehmen wir gerne direkt vor Ort, etwa an der Stelle des Unfalls oder der Panne, eine erste Begutachtung vor. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass alle relevanten Umstände wie zum Beispiel die Position der Fahrzeuge gesichert und später im Gutachten berücksichtigt werden können.

Auf Wunsch kümmern wir uns um den Abtransport Ihres Fahrzeugs an den Ort, an dem wir das Gutachten erstellen können.

Wir übernehmen gerne die Kommunikation mit den Beteiligten wie zum Beispiel der gegnerischen Versicherung, mit Werkstätten und auch mit eventuell eingeschalteten Rechtsanwälten. Dabei halten wir Sie regelmäßig über den Stand der Dinge auf dem Laufenden.

Nach Fertigstellung des Gutachtens übersenden wir dieses an alle beteiligten Parteien. Sollte es nach Fertigstellung des Gutachtens noch Fragen oder Unterstützungsbedarf geben, sind wir selbstverständlich weiter für Sie da – so lange, bis alles geklärt ist.

 

LKW-Gutachten vom kompetenten Partner

Ein LKW-Unfall kann unangenehme Folgen haben und große Schäden mit sich bringen. Da ist es beruhigend, wenn man sich auf einen Partner verlassen kann, der die nötige Sachkenntnis mit sich bringt und die nötige Unterstützung bieten kann. Wenden Sie sich bei Schäden nach einem LKW-Unfall, einer Panne oder einem technischen Defekt am besten gleich an uns – wir helfen Ihnen und stehen Ihnen zur Seite.